Wir begegnen dem Menschen mit einer systemischen, ganzheitlichen und sehr wertschätzenden Sichtweise.

 

Die Basis für unser pädagogisches Handeln

 bilden die Bindungtheorien

sowie psychotherapeutische und systemische Grundlagen.

 

  Im Mittelpunkt stehen Entwicklung und Förderung...

  • der Individualität des Einzelnen und seiner Ressourcen
  • einer selbstbewussten Identität
  • einer positiven und stabilen Beziehung zur eigenen Familie
  • von Kompetenzen zu einer autonomen und sozial integrierten Lebensgestaltung.

 

SPRUNGBRETT orientiert sich immer am individuellen Bedarf des Einzelnen. Die Basis für unsere Betreuung ist die intensive Beziehungsarbeit ,die den Kindern und Jugendlichen Akzeptanz, Echtheit, Vertrauen und Verlässlichkeit entgegen bringt.

 

Die familienanaloge Ausrichtung in der Alltags-und Wohnraumgestaltung unterstützt eine sozial integrierte Entwicklung. Das Haus befindet sich in einem normalen Wohngebiet und hebt sich nicht von den angrenzenden Einfamilienhäusern ab.

 

Die Einbeziehung der leiblichen Eltern 

und der Herkunftsfamilie ist für unsere pädagogische Arbeit von zentraler Bedeutung. Wir bieten den Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit mit systemisch therapeutischer Ausrichtung an.