Freizeitangebote sind ein fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

Grundsätzlich fördern und unterstützen wir die Interessen und Fähigkeiten der Kinder-und Jugendlichen.  dazu gehören verbindliche Aktivitäten über Sportvereine, voltigieren und reiten, gemeinnützige Jugendgruppen, Jugendfeuerwehr oder THW, Tanzkurse  und Vieles mehr. Die Beiträge zu den Vereinen tragen wir, wenn möglich aus unserem Etat. In Ausnahmefällen finanzieren die Jugendlichen vom Taschengeld einen Teil mit.

Die 14 tägige Ferienfahrt finder jedes Jahr statt und ist für alle Bewohner eine Verpflichtuing, da hier das gemeinsame Gruppenerleben und das Beziehungserleben im Mittelpunkt stehen.

Je nach Gruppensituation, persönlichem Bedarf des Einzelnen und dem möglichen Zeitrahmen werden von den Betreuern Freizeitaktivitäten angeboten. Weitgehend ist die Teilnahme daran freiwillig.

Unsere Aktivitäten können sein...

... Waldspaziergang

... ein Nachmittag am Strand in Cuxhaven

... Spielplatzbesuch oder Sportliches, wie z.B. Fußball

... Besuch der Spielscheune und Trampolinspringen,

... Minigolfen und Eis essen

... Kanufahren und Baden im Ottendorfer Freizeitgebiet,

... der Besuch von Museen, dem Natureum, Zoobesuche

... Tagestouren zum Wasserski, zum Eislaufen,

...  Freizeitpark 

... Besonders beliebt bei den älteren Jugendlichen sind

    Shoppingausflüge in die Einkaufszentren in Cuxhaven,

    Bremerhaven, oder in den Ferien in Bremen + Hamburg.